Raus aus dem blauen Dunst!
Wie wäre es, wenn Sie endlich sagen können: »Ich bin Nichtraucher.«
. . . Und dies für den Rest Ihres Lebens. 

 

 

 

 

 

Raucherentwöhnung

Mit verschiedenen, den Entziehungsprozess unterstützenden Methoden haben Sie eine gute Chance, ohne die üblichen Erscheinungen zum Nichtraucher zu werden – und dauerhaft zu bleiben. 

Was viele nicht wissen: Der reine Nikotinentzug dauert nur 3 – 4 Tage. Alles, was Sie danach dazu drängt, wieder zu rauchen, sind entweder Gewohnheitsvorgänge oder emotionale Themen, wie Stress, Unsicherheit, Ängste u. a. Konfrontiert man sich mit diesen Themen und bearbeitet sie, so braucht man sich nicht mehr durch das Nikotin ablenken bzw. beruhigen.

Ich begleite Sie

  • mit der Klopfakupressur-Methode ›Klopfen nach Benesch‹ (KnB®) inkl. EFT, die Ihnen hilft, Ihr Verlangen nach Nikotin zu minimieren und emotionale Themen ans Licht zu bringen und aufzulösen,
  • mit der Ohrakupunktur, bei der spezielle »Sucht-Punkte« mit Akupunkturnadeln oder mit dem Laser behandelt werden,
  • mit Tipps, wie Sie es schaffen, die erste schwierigere Phase ohne Zigarette zu überstehen,
  • mit Homöopathie, die Ihnen den ganzen Prozess erleichtern kann.

Zu meinem Angebot gehören: eine Einführung in die Klopfakupressur, zwei Termine für eine Ohrakupunktur, Beratung, wie Sie Ihre Rauch-Gewohnheiten in den Griff bekommen.

Gerne unterstütze ich Sie während der Entwöhnung auch bei einer Ausleitung/Ent­­­giftung, ebenso bei einer Gewichtsreduzierung.

Falls Sie noch Fragen haben, rufenSie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine e-mail.